Politischer Reiseblog

Politische Reiseberichte
Auch der indische Schriftsteller Pankaj Mishra verbindet in seinem Buch „Begegnungen mit China und seinen Nachbarn“ Reiseberichte mit politischer Analyse. Viele Asiaten kennen die Klassiker westlicher Literatur, Musik und Film. Andersherum kann man dies nicht behaupten, meint er. Nichts provinzialisiert und beschränkt den menschlichen Geist mehr als Macht. Wer z.B. aus ökonomischer Macht Überlegenheit über andere Völker ableitet, unternimmt kaum Anstrengungen, geografisch entlegene Gesellschaften und Kulturen zu verstehen. Die Massenmedien beschreiben z.B. Asien vor allem aus der Sicht wirtschaftlicher Chancen und Entwicklungen. Sie sehen die Länder als ökonomische Absatzmärkte. Politische, historische und kulturelle Hintergründe werden vielfach ausgeblendet. Daher bleiben viele Menschen im Westen nicht selten in ihren national-rassistischen und religiösen Vorurteilen verhaftet. Die Begriffe West und Ost beschreiben ideologische Gegensätze aus dem Kalten Krieg. Die Werte, die die Welt nach wie vor regieren, sind zuallererst kapitalistische Werte. Durch Enthüllungen über zerstörerische Kriegsführung, Folter und illegale Abhörmethoden haben die Werte westlicher Demokratien erheblich an Glaubwürdigkeit verloren. Wer eigene Probleme hat, sollte sich zuerst um diese kümmern, bevor er andere auf Missstände, wie z.B. Menschenrechts- oder Völkerrechts-Verletzungen, hinweist.

Afrika
ab 6/2012
Die nach der „Wende“ gewonnene Reise- und Meinungsfreiheit nutze ich um meinen Horizont zu erweitern. Die Hoffnung jedoch, dass sich der Ruf „Wir sind das Volk“ durchsetzt und dass das „deutsche Volke in freier Entscheidung eine Verfassung“ beschließt, und dass nach dem Ende des Kalten Krieges eine Weltordnung entsteht, in der die Stärke des Rechts das Recht des Stärkeren ablöst, hat sich nicht erfüllt. Die Welt verändert sich ständig und im Moment sehr schnell. Die bestehenden Verhältnisse werden im Mainstream (Fernsehen, Zeitung Radio usw.) alternativlos dargestellt, sind es aber nicht und geben viel Raum zur Interpretation. Je mehr der Mainstream der herrschenden Eliten von meinen Erfahrungen und Erkenntnisstand abweicht, desto mehr verarbeite ich in diesem Blog politische Informationen, die meiner Weltanschauung entsprechen. Die empirisch gesammelten Daten und Informationen versuche ich gegenüber zu stellen. Insbesondere wenn offensichtlich ist, dass politische Ereignisse im Mainstream mit zweierlei Maß wiedergegeben werden.
Ein weltoffener Mensch ist neugierig auf andere Länder und Kulturen und bereit, von diesen zu lernen. Globalisierung läuft dem Zuwider, weil sie an die Stelle der Vielfalt der Kulturen einen für alle verbindlichen globalen Trend setzt.
„Die gefährlichste Weltanschauung ist die derjenigen, die die Welt nicht angeschaut haben.“ Alexander von Humboldt

Seine Weltsicht Zwischen Asien- und Afrika-Reise
Auch zwischen den Reisen (s. Blog https://asien.blogger.de/ und https://afrikatrip.wordpress.com/) werde ich unter dem Thema: „Seine Weltsicht“ meine persönliche Meinung zur aktuellen Weltpolitik festhalten. Es ist auch eine Sicht auf das Land in dem wir leben. Mitteilenswert halte ich Vorgänge, die von den herrschenden Medien unterbelichtet werden. Ich versuche mich nicht dem herrschenden Zeitgeist anzupassen, der wider besseres Wissen historische Ereignisse ausblendet, der die Wahrheit eigenen Interessen opfert und der mit zweierlei Maß misst.

Asien bis 4/2012
Unter dem Motto wider der Voreingenommenheit (und davon gibt es ja viele, nicht nur in Deutschland) werde ich während der Asienreise und auch danach meine persönlichen Einsichten festhalten, die sich nicht um Parteinahme drücken. Viel Unbewusstes muss erst wieder ins Bewusstsein gehoben, weiße Landkarten von mir erst beschrieben werden. So entsteht auch eine politische Reiseroute, entlang der Länder, die wir besuchen, aber auch eine Sicht von außen auf das Land in dem wir leben.

Advertisements
Kategorien: Vorbereitung | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: